Impressionen aus dem Wattenmeer

Eines der schönsten Segelreviere liegt direkt vor unserer Haustür – das Wattenmeer. Nationalpark, Weltnaturerbe, Paradies für Wasservögel und Seehunde und touristische Perle mit malerischen Inseln – alles das ist unser nächstgelegenes Revier, von der Wesermündung über die ostfriesischen Inseln bis ins holländische Wattenmeer. Wer noch nie in völliger Einsamkeit auf die Tide gewartet, noch nie die unbeschreibliche Ruhe gespürt hat, in die man verfällt, wenn man kein anderes Geräusch als das Schmatzen des Schlicks hört, hat wahrlich auf eines der schönsten seglerischen Erlebnisse verzichtet.
Die folgenden Bilder aus dem Galerieordner ‘Tour Spiekeroog Juli 2014‘ und „Mit Finchen unterwegs“ lassen erahnen, wie stimmungsvoll schön eine Tour im Wattenmeer sein kann. Aber nicht nur der Naturliebhaber wird hier seine Freude finden, auch derjenige, der etwas mehr Leben und Komfort sucht, findet in den zahlreichen kleinen Häfen der ostfriesischen Inseln ein komplettes Marinaequipment für den Tagesgast wie auch längerfristigen Urlauber. Besonders die weitläufigen Strände der Inseln, die selbst in der Saison nie überfüllt sein können, vermitteln schon fast Südseefeeling. Nachahmung empfohlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.